New

Partyservice Berlin – Französische Küche

Haben auch Sie von klassichen Speisen wie Pizza, Burger, Spaghettie genug und wollen mal etwas anderes ausprobieren ? Eine der ausgefaleneren und interessanteren Küchen ist dabei die französische Kochkunst, die immer öfter vom Partyservice Berlin angeboten wird.

Die französische Küche gehört der Landesküche Frankreichs an. Seit der früheren Neuzeit gehört sie mit zu einer der einflussreichsten Küche. Der gesamte Kochstil prägte den europäischen Adel. Die Regionalküchen von Frankreich basieren auf verschiedene Zutaten. Frankreich ist für Käse und Wein bekannt.

Die meisten Saucenarten (Mayonnaise, Béchamelsauce, Sauce Hollandaise, und Remoulade) wurden von anderen internationalen Küchen mit übernommen. Das sie die Küchen verwenden diese Saucenarten auch. Die Normandie liegt im Nordwesten von Frankreich. Sie ist eine Region der Milchwirtschaft.

Dort befinden sich viele Apfelplantagen. Typisch für die Normandie ist Kalbfleisch, was mit dicker Rahmsauce und Butter verarbeitet wird. Trinken tut man hauptsächlich zum Essen Calvados. Als Dessert gibt es oft flachen Apfelkuchen und Käse aus der Region (Cammembert und Livarot).

In der Bretagne werden Lämmer auf Salzwiesen gezüchtet. Meeresfrüchte, Hummer, Austern und Crépes sind typische Gerichte der französischen Bretagne. Sehr zu empfehlen sind als Gemüseeinlage die Artischocken.

Etwas weiter südlich liegt das Périgord. Hier wird viel mit Gänsen und Trüffel gekocht. der tiefste Süden in Frankreich ist bekannt für seine Eintöpfe. In der Reigion Lyon wird vor allem Huhn und Schweinefleisch zum Kochen verwendet. In allen Regionalküchen wird viel mit Knoblauch und Olivenöl gekocht. Weiter nördlich kann man wunderbar Rot- und Weißwein kosten und kaufen.

Die Fleischgerichte werden meistens mit einer Weinsauce verzehrt. Aus der Hauptstadt von Frankreich stammt ursprünglich die Zwiebelsuppe. Im Elsass wird sehr kräftig mit Sauerkraut und Flammkuchen gekocht. Ein Menü besteht bei den Franzosen aus Vorspeise, Hauptgang und Dessert. Dazu wird meistens Wein und Wasser getrunken. Im Norden von Farmkreich wird manchmal auch Bier dazu getrunken. In jeder Region steht immer ein Brotkorb mit auf den Tisch.